Die Lage Italiens nach dem Investiturstreit: Die Frage der mathildischen Erbschaft