G. F. Meiers rhetorisierte Logik und die freien Künste