Fiktionen des Edierens, des Schreibens und des Lesens in Christoph Martin Wielands "Geschichte des Agathon"