Tod der Kunst und Zertruemmerung der Aura. Ambivalenzen des Endens