Subjekt, Mobilität und Raum nach 1945. Topographie und Intertestualität in der Autorenpoetik der Nachkriegszeit