Die Konstruktionen mit verba dicendi und sentiendi