Die Generalklausel in Kontinentaleuropa: Erwartungen an die deutsche Rechtswissenschaft – Dogmatik