Possessivkonstruktionen im Zimbrischen - eine Split-DP-Analyse

Rabanus, Stefan
2021

9783515131022
Split DP, Cimbrian, language contact, language change, possessives
Possessiva wie 'eurem' in der Konstruktion 'in eurem Garten' sind linguistisch besonders interessante Elemente, weil sie in einer doppelten Kongruenzbeziehung ("multiple-controllers agreement", Corbett 2006: 188) stehen: einerseits zum Possessum, dem Kopf der NP 'Garten', und andererseits zum Possessor, einer außerhalb der NP stehenden oder nur kontextuell gegebenen 2. Person Plural. Im Deutschen werden diese Elemente heute üblicherweise als "Possessivartikel" bezeichnet (etwa Eisenberg 1999: 139), im Italienischen als "Possessivadjektive" ("aggettivi possessivi", etwa Cordin 1991: 608). Aber auch die traditionelle Bezeichnung "Possessivpronomen" ist berechtigt, weil die Elemente durch die Vertretung des Possessors gleichzeitig Pro-Formen sind. In diesem Beitrag geht es um die syntaktische Struktur der Possessivkonstruktionen im Zimbrischen. Das Zimbrische ist eine historisch deutsche Minderheitensprache in Nordostitalien, die seit Jahrhunderten in Sprachkontakt mit italienischen Varietäten steht. Das Zimbrische ist seit über 400 Jahren schriftlich dokumentiert und erlaubt deshalb nicht nur die Analyse heutiger Varietäten, sondern auch die Rekonstruktion verschiedener sprachgeschichtlicher Entwicklungsstufen. Dieser Beitrag hat daher drei Ziele: (a) die Beschreibung der Diachronie der Formtypen; (b) die Modellierung ihrer syntaktischen Struktur; (c) die Klärung der Frage, welche Effekte der Sprachkontakt mit den italienischen Varietäten auf das Zimbrische gehabt hat.
File in questo prodotto:
File Dimensione Formato  
DigSdr_Rabanus_promotional.pdf

accesso aperto

Descrizione: Article preview (uncomplete)
Tipologia: Altro materiale allegato
Licenza: Dominio pubblico
Dimensione 1.68 MB
Formato Adobe PDF
1.68 MB Adobe PDF Visualizza/Apri

I documenti in IRIS sono protetti da copyright e tutti i diritti sono riservati, salvo diversa indicazione.

Utilizza questo identificativo per citare o creare un link a questo documento: http://hdl.handle.net/11562/1048823
Citazioni
  • ???jsp.display-item.citation.pmc??? ND
  • Scopus ND
  • ???jsp.display-item.citation.isi??? ND
social impact